Zurück zum Services-Überblick

Administration und Notes Domino Support


Wir unterstützen Ihre Mitarbeiter vor Ort und per remote bei der Administration und Konfiguration Ihrer Domino Umgebung, so dass Sie anschließend mit Ihrem „rund laufenden“ System auf alle Eventualitäten vorbereitet sind. Auch beim Updaten Ihrer Server und der Erweiterung um neue Funktionen sowie bei der Migration von oder zu einem anderen System können Sie auf unsere langjährige Erfahrung in der Domino Administration vertrauen.

Mit der Notes und Domino Plattform sind wir schon durch dick und dünn gegangen. Trotz einiger Höhen und Tiefen sind wir auch nach so langer Zeit davon überzeugt, dass Sie mit dieser Plattform ideal für die Zukunft aufgestellt sind – wenn sie denn richtig konfiguriert ist. Bei einem derart komplexen System kann man auch vieles falsch machen, daher ist es umso wichtiger bei der Installation und Administration auf die Unterstützung eines erfahrenen Partners zurückgreifen zu können.

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung in der Domino Administration und von unseren zahlreichen Tools, die speziell auf die effiziente Verwaltung Ihrer Domino Umgebung abzielen. So unterstützen wir Sie nicht nur bei  regelmäßigen Monitoring Aufgaben, sondern auch bei der  Installation wichtiger Zusatzkomponenten  und Funktionen des Domino Servers, wie z.B. dem Traveler Server und dem Nomad Dienst zur Bereitstellung Ihres Notes und Domino Systems auf Ihren mobilen Endgeräten oder dem Domino Attachement and Object Service (DAOS) zur Verringerung Ihrer Speicherkosten.

Von dem Motto „never touch a running system“ haben wir in den letzten Jahren immer mehr Abstand genommen. Stattdessen raten wir Ihnen in der heutigen Zeit, in der jederzeit neue bahnbrechende Technologien auftauchen können, Ihre Domino-Infrastruktur immer auf dem neuesten Stand zu halten. Das heißt nicht, dass wir Ihnen gleich nach dem Release einer neuen Version zum Update raten. Jede Neuerung des Domino-Systems wird von uns unter die Lupe genommen und auf die Tauglichkeit in Ihrer konkreten Infrastruktur geprüft. Schließlich wollen wir Ihr System nicht mit Funktionen überfrachten, die Ihnen überhaupt keine Vorteile bringen und dazu ggf. auch noch nicht fehlerfrei laufen.

Sie sind auf der Suche nach topaktuellen Informationen zu den neuesten Versionen von HCL Notes/Domino, Verse und Nomad? Die finden Sie am besten in unseren Blog-Artikeln!  Zum Blog

Wenn es dann zu einem  Update auf eine neue Version  kommt, führen wir diese ohne Downtime und Datenverluste durch. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung aus vielen erfolgreich durchgeführten Upgrades der Domino-Plattform wissen wir, was zu beachten ist und welche Schritte nötig sind, um Ihr System sicher auf die aktuelle Version umzustellen. Bei einer solchen Gelegenheit bietet es sich auch immer an, Verbesserungen an der vorhandenen Umgebung vorzunehmen. Bei Systemen, die über lange Zeit gewachsen sind, kann es beispielsweise sinnvoll sein, die Gruppenstruktur neu zu ordnen, um Berechtigungen besser verwalten zu können.

Nach der erfolgreichen Einführung der Domino-Plattform, Update oder einer Migration helfen wir Ihren IT-Mitarbeitern und Endanwendern gerne dabei, sich mit den neuen Möglichkeiten vertraut zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter  Workshops.

Egal, ob es sich um Einzeleinsätze oder eine langfristige Supportvereinbarung handelt - wir helfen Ihnen dabei, für akute und langwierige Probleme mit Notes Domino eine schnelle und zukunftssichere Lösung zu finden.

Sie möchten alle unsere Services kennenlernen?
Hier geht es weiter mit
 Migration von oder auf Domino

 

Blogposts zum Thema "Administration"

Update Info zu HCL Notes/Domino 11.0.1 FP6, Traveler 12.0.1 FP2, Domino Danube (12.0.2) Early Access Drop 5 und der neuen Nomad -Beta in der HCL Sandbox
Update-Info zu neuen Interim Fixes für HCL Notes/Domino 10.0.1 FP8, 11.0.1 FP5, 12.0.1 FP1
Update-Info zur HCL Domino 12.0.2 Beta - Seid Teil der Beta und testet noch heute die neuste Version!
 zum Archiv

 mehr zu diesem Thema