top
   
funktionen www.itwu.de
  home kontakt impressum

Funktion: Zuordnung der Signaturen

  • Signaturvorlagen und -zusätze können Personen, Lotus Notes Benutzergruppen und Organisationen zugeordnet werden. So müssen Sie nicht für jeden einzelnen Mitarbeiter eine eigene Zuordnung konfigurieren, sondern können die entsprechenden Signaturvorlagen auch an ganze Abteilungen oder Tochterfirmen verteilen lassen.
  • Für die Zuordnung müssen Sie lediglich einen Personen-, Gruppen- oder Organisationseintrag aus dem Domino Directory oder einem anderen Adressbuch auswählen.
  • Es können beliebig viele Signaturvorlagen zugeordnet werden, aus denen der Benutzer mit Hilfe der Multisignatur-Funktion wählen kann. Dabei spielt es keine Rolle, auf welchen Ebenen diese Zuordnungen stattfinden. So können Sie einem Benutzer eine standardisierte Signatur auf Unternehmensebene zuweisen, eine Abteilungssignatur und eine persönliche Signatur.
  • Ebenso können auch mehrere Kategorien von Signaturzusätzen zugeordnet werden. Die Reihenfolge bei der Zuordnung bestimmt dabei die Abfolge der verschiedenen Zusätze innerhalb der Signatur. Diese Reihenfolge kann allerdings jederzeit angepasst werden.
  • Weiter geht's mit "Agent zur Verteilung"
footer